Andrea Bocelli präsentiert die Diamond Edition seines Albums "Sì Forever"

Nach weltweit mehr als einer Million Verkäufen seines Albums „ meldet sich der Operntenor und Golden-Globe-Gewinner Andrea Bocelli mit einer erweiterten Special Edition zurück. Sie erscheint am 8. November 2019 bei Decca/Sugar und enthält neue Stücke, die mit bekannten Popkünstlern und berühmten Freunden des Sängers aufgenommen wurden.Das erste der neu eingespielten Duette erschien am 3. Oktober 2019 und präsentiert die mit Brit Award und Grammy-Nominierung ausgezeichnete britische Sängerin und Songschreiberin Ellie Goulding. Über die Zusammenarbeit bei dem emotionalen Stück „Return to love“ sagt Bocelli: »Ellie Goulding ist die perfekte Sängerin für diesen Song. Sie hat eine wunderschöne Stimme, die mir auf Anhieb gefiel.«

Von Bocellis Einladung, gemeinsam zu singen, war Ellie Goulding begeistert: »Dass der legendäre Andrea Bocelli diesen Song mit mir machen wollte, war eine große Ehre für mich. Ich hatte schon immer eine enge Beziehung zur klassischen Musik, und wer könnte schon einem Liebeslied widerstehen? Außerdem hat es Spaß gemacht, auf Italienisch zu singen, und war auch lehrreich. Die Aufnahme war eine echte Freude.«

Neu ist auch ein Stück mit Bocellis guter Freundin, der Hollywood-Schauspielerin Jennifer Garner, die mit ihm „Dormi Dormi Lullaby“ singt. Das durch den Choral „Jesus bleibet meine Freude“ aus J. S. Bachs Kantate BWV 147 inspirierte Lied wird auf Italienisch und Englisch gesungen. Die sanften Schwingungen und Harmonien eröffnen dem ursprünglich geistlichen Werk einen weiteren Horizont. Dies ist die erste Musik-Veröffentlichung der Golden-Globe-Preisträgerin, die für ihre Rollen in 30 über NachtAlias – Die Agentin und Daredevil bekannt ist.

Die beiden neuen Duette ergänzen die Starbesetzung des ursprünglichen Albums: Neben Ed Sheeran, Dua Lipa und Josh Groban ist darauf Bocellis Sohn Matteo Bocelli zu hören, dessen Duett „Fall On Me“ ein Hit wurde. Das dazugehörige Musikvideo brachte es in nur vier Wochen auf 20 Millionen Abrufe.

Darüber hinaus gibt es drei neue Solostücke von Bocelli. Das erste, „Alla Goia“, wurde anlässlich Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag aufgenommen, der 2020 weltweit gefeiert wird. Auf eine neue Aufnahme von „Ragazzo Mio“ das auf dem irischen Volkslied „Danny Boy“ basiert, folgt „Il mare calmo della sera“. Es wurde von Zucchero Fornaciari, Giampiero Felisatti und Gloria Nuti 1994 eigens für Bocelli komponiert und erscheint nun in der vorliegenden Version zum 25-jährigen Jubiläum von Bocellis Erfolg mit diesem Lied beim Festival in Sanremo. Das Lied wurde als Bocellis erste Studio-Single und später auf seinem gleichnamigen Debütalbum veröffentlicht.

Andrea Bocelli ist ein musikalisches Naturtalent und mittlerweile einer der berühmtesten und angesehensten Sänger der Welt. Er tritt bei großen internationalen Veranstaltungen wie den Olympischen Spielen und der Fußball-Weltmeisterschaft auf, und auch seine eigenen Stadionkonzerte sind immer ausverkauft. Zu seinen Auszeichnungen gehören ein Golden Globe, sieben Classical BRITs, sieben World Music Awards und ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Seine Stimme zieht Millionen in ihren Bann. In seiner Musik hat er mit vielen hochkarätigen Popstars zusammengearbeitet, darunter Ariana Grande, Nicole Scherzinger, Jennifer Lopez, LeAnn Rimes, Christina Aguilera, Céline Dion, Tony Bennett.

Zurück