Der Latin Music Superstar MALUMA hat vor kurzem seine neue Single "Sobrio" veröffentlicht

MCS Berlin

Der globale Latin Music Star MALUMA veröffentlicht mit seiner neuen Single "Sobrio" (“Nüchtern”) eine melodische Urban Latin Pop Nummer mit einem coolen Video, in dem mehrere Celebrities zu sehen sind. "Sobrio" ist die erste Singleauskopplung aus MALUMAs kommendem Album.

In "Sobrio" singt MALUMA erneut über gebrochene Herzen aber im Gegensatz zu seinen letzten Tracks zeigt er hier eine verletzliche Seite. Der Text erzählt die Geschichte von jemandem, der nur den Mut aufbringt, sich bei seiner Ex-Freundin zu entschuldigen und ihr zu sagen, dass er sie vermisst, nachdem er getrunken hat.

In dem großartigen Musikvideo, das in Los Angeles von dem bekannten Regisseur Jessy Terrero gedreht wurde, begegnen wir einem MALUMA, der definitiv nicht nüchtern ist und seine Sorgen in Alkohol ertränkt, als er seine Freundin, gespielt vom israelischen Supermodel Eden Fines, bei einem Date mit Reality Star Scott Disick sieht. In einer alkoholisierten Konfrontation mit ihnen macht er sich selbst zum Narren und sieht dabei immer noch so cool aus wie nur MALUMA es kann. Neben den Cameo-Auftritten von Disick, Sängerin/Rapperin Saweetie, dem Schauspieler/Sänger/Model Quincy Brown und dem australischen Supermodel Shanina Shaik, hat das Video ein unerwartetes nicht zu versäumendes Ende.

Ebenfalls nicht versäumen sollte man MALUMAs Tour. Seine erste Tour seit dem Beginn der Pandemie startet am 2. September und führt ihn durch 25 Städte in den USA. In Deutschland wird MALUMA erst im nächsten Jahr (29.03.2022) auf einem einzigen Konzert in Frankfurt zu sehen sein.

MALUMA ist eine der führenden Stimmen der Latin Music und ein authentisches globales Idol für die Jugend. Als Juan Luis Londoño im kolumbianischen Medellin geboren, ist sein Künstlername MALUMA eine Kreation aus den ersten beiden Buchstaben der Namen seiner Mutter, seines Vaters und seiner Schwester. Der 2018er Latin GRAMMY-Preisträger in der Kategorie „Best Contemporary Pop Vocal Album“ (für F.A.M.E.) ist einer der populärsten Künstler der sozialen Medien. Seine „MALUMA World Tour“ brachte ihm nie dagewesenen Erfolg: Allein 2017 verkaufte er über eine Million Tickets für 105 Konzerte auf der ganzen Welt und war damit der bestverkaufte live Latin-Künstler der Welt. 2018 betrat MALUMA mit seinem ausgefallenen, jungen und authentischen Look und Stil auch die Modeszene. Die Vogue rief ihn als „Menswear Icon in the Making“ und „Men’s Fashion’s Newest Muse“ aus und laut GQ war er 2019 einer der „Men of the Year“

Quellenangabe:

MCS Berlin

Zurück